mehr lesen

Erste Schritte zur Entlastung der...

curafutura, der Verband der innovativen Krankenversicherer, begrüsst den Entscheid des Ständerats, die Franchisen um 50 Franken zu...

13.03.2019

twittercurafutura

Unsere Tarifpartner von @doctorfmh haben eine neue Webpage - und die gefällt @curafutura richtig gut :-) https://t.co/1KlmsLe8ja

Transparenz bei Medikamentenpreisen dank intelligenter Software

Die von curafutura entwickelte Applikation zur Spezialitätenliste (ASL) erlaubt mehr Transparenz im Hinblick auf Kosten und Wirtschaftlichkeit bei Medikamenten in der Schweiz. Interessierte Medienschaffende erhalten nach Prüfung Ihrer Anfrage bei curafutura einen persönlichen und kostenlosen Zugang zum System. Dies ermöglicht Journalistinnen und Journalisten Preisvergleiche mit dem In- und Ausland.

Interessierte Medienschaffende melden sich per E-Mail bei ralph.kreuzer (at) curafutura.ch oder andreas.schiesser (at) curafutura.ch

 

 

Blickpunkt

Das denkt curafutura über Massnahmenpaket 1 des Bundesrats

Das erste Paket der Massnahmen zur Kostendämpfung ist innerhalb der Arbeitsgruppen von curafutura genau geprüft worden. Immer im Auge: Längerfristige Sinnhaftigkeit und rascher Effekt auf die Prämien der Versicherten.

>