mehr lesen

Weitere wichtige Schritte auf einem langen Weg

Mit seinem Entscheid über MiGeL-Produkte hat der Ständerat einen wichtigen Entscheid getroffen. Weiter hat die Kleine Kammer über die...

21.06.2019

twittercurafutura

L’impegno di curaufutura.

#curafutura https://t.co/I3nIViNcxn

Arzttarif

TARMED - Nationale Tarifstruktur für ärztliche Leistungen

Der TARMED ist die gesamtschweizerische Tarifstruktur für ambulante ärztliche Leistungen. Die Einzelleistungstarifstruktur dient der Abrechnung ambulant erbrachter Leistungen in Arztpraxen, Kliniken und Spitälern.

Der TARMED wurde per 1. Januar 2004 eingeführt. In den ersten Jahren nach Einführung erfolgten kleinere Tarifrevisionen bis es zu einem eigentlichen Reformstau kam. Spätere umfassende Anpassungen erfolgten durch Verordnungen des Bundesrates. Die Verordnung per 1. Oktober 2014 bezweckte die finanzielle Besserstellung der Grundversorger (Hausärztinnen und -ärzte sowie Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzte) durch eine Umverteilung zulasten der Spezialisten-Tarifstrukturkapitel. Die Verordnung erreichte das Ziel, wie durch ein Monitoring von curafutura belegt werden konnte. Eine zweite Verordnung des Bundesrates trat per 1. Januar 2018 in Kraft. Ziel des Bundesrates ist es, die gröbsten Unzulänglichkeiten des veralteten TARMED zu beheben. Der erneute Tarifeingriff beinhaltet Anpassungen auf verschiedenen Ebenen der Parameter der Tarifstruktur. Ob der Tarifeingriff seine volle Wirkung einer Dämpfung des Kostenwachstums über die Behebung von veralteten Bewertungen und Einführung von verschärften Limitationen erreicht, ist derzeit noch offen.

Suche nach Datum
von
bis
Icon Newsletter
pdf

«Wir halten einen Rohdiamanten in den Händen»

Zwei Jahre lang haben die Mitglieder der ats-tms AG äusserst intensiv am Nachfolgetarif des komplett veralteten TARMED gearbeitet. Noch vor dem Abschluss des Gesamtwerks präsentierte der Verwaltungsrat der ats-tms AG die Leistungsstruktur des neuen Tarifwerks für ambulant durchgeführte medizinische Tätigkeiten, und somit nichts weniger als das eigentliche Herz der neuen Tarifstruktur.

Icon Medienmitteilungen
pdf

Das Bundesgericht entscheidet für die Versicherten

Das Bundesgericht anerkennt den TARMED-Eingriff; der Rechtsstreit zwischen Assura und Hirslanden-Gruppe ist entschieden.

Icon Medienmitteilungen
pdf

Der Bundesrat zeigt sein Gespür für die Versicherten und die Patienten

Der Bundesrat kürzt den ambulanten Arzttarif per 2018 um CHF 470 Millionen und dämpft damit die nächste Prämienrunde um 1,5 Prozentpunkte. Mit seinem heutigen Entscheid bleibt der Bundesrat zwar hinter seiner Ankündigung vom Frühling und entlastet die Prämienzahler nicht im erhofften Umfang. Vor dem Hintergrund der von curafutura im letzten Herbst eingereichten Vorschläge von total CHF 600 Millionen wertet curafutura den Eingriff jedoch als wichtigen Teilerfolg ihres Engagements im Interesse der Prämienzahler. Entscheidend ist nun, die Totelrevision des völlig veralteten TARMED voranzubringen, um künftige staatliche Tarifeingriffe zu vermeiden.

Icon Vernehmlassungen
pdf

TARMED-Tarifeingriff: Stellungnahme zur Änderung der Verordnung über die Festlegung und Anpassung der Tarifstruktur für ärztliche Leistungen

Icon Medienmitteilungen
pdf

Der Tarifeingriff dämpft die Prämienentwicklung und stärkt die Grundversorgung

Die Massnahmen des Bundesrates sind ohne Nachteile für die Patienten umsetzbar.

Icon Medienmitteilungen
pdf

Der Tarifeingriff des Bundesrates dämmt die Prämienentwicklung ein

Um die Versicherten umgehend zu entlasten, ist eine Umsetzung per 2018 notwendig.

icon focus
pdf

Neue Wege bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung medizinischer Leistungen

Weiterentwicklung und Überprüfung der statistischen Methode 

Icon Positionen
mehr lesen pdf

Regeln im Arzttarif: Unbeliebt, aber sinnvoll und wirksam

curafutura setzt sich für Transparenz und Fairness im Gesamtinteresse aller Akteure ein.

Icon Medienmitteilungen
mehr lesen pdf

TARMED: Höchste Zeit für Sofortmassnahmen

curafutura schlägt dem Bundesrat Anpassungen am TARMED per 1. Juli 2017 vor.

Icon Fakten
mehr lesen pdf

Eingriff des Bundesrates in den TARMED

Hat die bundesrätliche Anpassung der Tarifstruktur zur Besserstellung der Grundversorger ihr Ziel erreicht?

Icon Medienmitteilungen
mehr lesen pdf

Nicht sachgerecht und nicht gesetzeskonform

curafutura sagt Nein zum neuen Arzttarif

Icon Medienmitteilungen
mehr lesen pdf

Rechtssicherheit und mehr Tarifwettbewerb

«Tariffrieden»: curafutura begrüsst Kommissionsentscheid

Icon Medienmitteilungen
mehr lesen pdf

Das «Ja, aber» der FMH

Untragbare Bedingungen an die neue Tarifstruktur der ambulanten Medizin

icon focus
mehr lesen pdf

Die Lösung ist in Reichweite

Interview mit curafutura-Direktor Pius Zängerle zum Stand der Arbeiten am neuen Arzttarif.